Die Gemeinde Owingen und ihre Ortsteile

Die Gesamtgemeinde Owingen besteht aus dem gleichnamigen Hauptort und den Ortsteilen Billafingen, Hohenbodman und Taisersdorf. Im Zuge der Gemeindegebietsreform in Baden-Württemberg wurden die Ortsteile in den Jahren 1972 bis 1975 in die Gesamtgemeinde   Owingen eingegliedert. Trotz dieser Einheit, die alle vier Teilorte nunmehr seit rund 4 Jahrzehnte bilden, hat jede Teilgemeinde doch ihre individuellen Eigenheiten bewahren können, was sich in der Vielfalt unterschiedlichster Bereiche widerspiegelt. Durch die geltenden Eingemeindungsverträge und den Ortsverfassungen ist in jedem Ortsteil eine Ortsverwaltung, ein Ortsvorsteher und ein Ortschaftsrat gewährleistet, was eine gewisse Eigenständigkeit garantiert. Darüber hinaus ist auch aufgrund der nach wie vor bestehenden unechten Teilortswahl gleichzeitig der direkte Draht zwischen den Ortsvorstehern und dem Bürgermeister, der Gemeindeverwaltung im Hauptort Owingen und dem Gemeinderat gesichert.

Was die einzelnen Ortsteile zu bieten haben – schauen Sie einfach mal rein. Wir wünschen viel Spaß beim Entdecken.

Billafingen

Billafingen

 
 
Hohenbodman

Hohenbodmann

 
 
 
Taisersdorf

Taisersdorf

 
 
 
 
 

Gemeinde Owingen    Hauptstr. 35    88696 Owingen    Postfach 1051    88694 Owingen    +49.7551.8094-0   Fax: 8094-29    Impressum    Datenschutz    Widerrufbelehrung